Wandfarbe Vergleich & Kaufberatung 2022

In den frühen Tagen des Automobils lagerten die Besitzer ihre Fahrzeuge in Ställen oder Schuppen. Dies waren die Vorläufer der Garagen und der Grund für unsere ablehnende Haltung ihnen gegenüber. Diejenigen, die kein Auto besaßen, nutzten diese Räume oft als Lager und füllten sie bis zum Rand mit Weihnachtsdekoration und alten Möbeln.

wandfarbe test

Das begann sich in den 50er Jahren zu ändern, als die Greaser-Kultur Einzug hielt. Diese Jungs verbrachten jeden Tag Stunden in der Garage und schraubten an ihren Hot Rods, während sie Rockabilly aus dem Radio dröhnten. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte trafen sich aufstrebende Rocker mit ihrer “Garagenband” und nutzten den Raum, um zu üben und die Nachbarn zu ärgern.

Die moderne Garage hat sich weiterentwickelt und dient heute als Abstellraum, Fahrzeugunterstand, Werkstatt, Mechanikerstation und sogar als Wohnraum. In der Tat sind diese Räume für viele Haushalte genauso wichtig wie das Wohnzimmer oder die Küche. Warum sollte man sie also nicht mit einem frischen Anstrich als solche behandeln?

Bei der Suche nach der besten Farbe für Garagenwände gibt es einige Dinge zu beachten, darunter Farbtyp, Glanz, Haltbarkeit und schließlich die Farbe. Ganz gleich, ob es sich um eine neue Garage handelt oder ob Sie Ihre alte Garage in neuem Glanz erstrahlen lassen wollen, wir empfehlen Ihnen.

Was dir auch gefallen könnte:

Die 7 Besten Wandfarbe

1. Moderne Meister ME150-32 Metallisch Silber – Wandfarbe Testsieger

Für groß angelegte Architektur- oder Heimwerkerprojekte mit hochwertigem Finish ist Modern Masters hervorragend geeignet. Sie bietet einen solventen silbernen Farbton. Mit seinen Eigenschaften können Sie das Ambiente Ihres Hauses im Handumdrehen verändern.

Moderne Meister ME150-32 Metallisch Silber

Perlglanz-Pigment

Die intensive Farbformel kombiniert traditionelle und perlmuttartige Pigmente mit Metallpartikeln. Dadurch erhalten die Wände Ihrer Wohnräume einen zusätzlichen Glanz, der früher oder später nicht mehr nachlassen wird.

3-Schicht-Deckung

Eine überraschende Eigenschaft, die Sie zweifelsohne beeindrucken wird, ist die Eigenschaft, Flecken zu verbergen. Dafür bietet er drei Deckungsgrade, nämlich deckend, durchscheinend und halbdeckend. 2-3 Schichten sind ausreichend!

Multi-Chemikalien-Mischung

Die Farbe ist sehr leistungsfähig und langlebig. Er verbindet sich mit gemischten Metallen und Chemikalien. Sie kann auf allen Oberflächen verwendet werden und hinterlässt keine toxischen Auswirkungen.

Vorteile

  • Farbe auf Wasserbasis trocknet schnell
  • Bietet Mehrfachverwendung mit zusätzlichem Schimmer
  • Kein giftiges Element hinzugefügt
  • Durchsichtige Flecken mit durchscheinenden Anstrichen
  • Undurchsichtige Farbe verbirgt mehr Flecken

Nachteile

  • Die Verwendung von Rolling On ist möglicherweise nicht so einfach wie bei anderen Produkten.
  • Wenn es nicht gut gemischt wird, kann es zu einem ungleichmäßigen Aussehen kommen.

Übersicht

Diese MM-Silberlackbeize können Sie vielseitig einsetzen. Sie verleiht Decken, Türen, Verkleidungen und Wänden den letzten Schliff. Perfekt für den kommerziellen Einsatz, wenn sie mit einer verlängerten Rolle verwendet wird!

2. Recolour Recycled Innenfarben

RECOLOR ist ein umweltfreundliches Farbherstellungsunternehmen, das Farbreste aus den gesamten USA sammelt. Es wendet sich an Malerbetriebe, Hausverwaltungen und viele Geschäftsinhaber in der Stadt. Nach einem Verfahren, das ein strenges Screening und eine Exzellenzkontrolle umfasst, imitiert Recolor die Farbe, die zu 100 Prozent aus recycelten Innereien besteht.

RECOLOR Paint 100% Recycled Interior Latex Paint ist in drei verschiedenen Größen erhältlich: Quarts, Gallonen und Fünf-Gallonen-Eimer. Die Innenfarbe von Recolor wird in einer abwaschbaren Ausführung für Wände hergestellt. Zwischen Eierschale und mattem Finish.

Tanne Winter weiß und schwarz Farbe, 3 Arten von Beschichtung zur Verfügung, die flach sind, halbglänzend, und Wand-Finish.RECOLOR Paint 100% Recycled Interior Latex Wand-Finish Farbe ist ein Meisterwerk von hoher Qualität und langlebige Farbe. Diese abwaschbare Farbe hat einen niedrigen VOC-Wert (flüchtige organische Verbindungen).

Diese professionell recycelte Farbe ist die beste Wandfarbe für Innenwände mit einer halbglänzenden Oberfläche. Einige der Tipps, die RECOLOR Paint 100% Recycled Interior Latex Paint Wall gibt, finden Sie im Folgenden.

Wenn Sie die RECOLOR Paint 100% Recycled Interior Latex Paint für Wände auf Möbeln verwenden, stellen Sie sicher, dass das Möbelstück gut gereinigt ist.
Streichen Sie nicht, wenn die Wand oder das Holz nass ist, sondern lassen Sie es erst trocknen, bevor Sie streichen.
Halten Sie mindestens 30 Minuten Abstand zwischen dem Auftragen der zweiten Schicht.
Um die Haltbarkeit zu erhöhen, ist es ratsam, nach dem Anstrich Wachs oder Polyurethan aufzutragen.

3. Rust-Oleum 253537 Metallische Akzente Farbe

Rust-Oleum Metallic Akzente 253537 Dekorative 909 Quart auf Wasserbasis ein Teil Metallic-Finish Paint, weich gold
  • von gesichtskissen Metallic-Finish
  • Auf Wasserbasis, einfach zu Seife und Wasser reinigen
  • Ideal für Akzent Wände und Trim.
  • Leicht anzubringen mit einem 1/4-Zoll-NAP Roller
  • Dieser Artikel ist nicht zum Verkauf in Catalina Island

Wenn Sie ein kleines Projekt in Angriff nehmen wollen, brauchen Sie eine glänzende Farbe, die mit wenig Einsatz viel erreichen kann. Rust-Oleum bietet eine solche goldene Metallicfarbe an, die sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich eignet. Sehen Sie, wie sie sich auszeichnet!

Schimmerndes Finish

Möchten Sie einen Glanz, der nicht nachlässt? Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, enthält die Farbe Perlen aus echtem Glimmer. Tragen Sie zwei Schichten auf und erhalten Sie maximale Reflexion.

Leichte Anwendung

Die Hände tun weh, wenn man eine normale Farbe verwendet. Aber das ist hier nicht der Fall. Tragen Sie die Farbe in einem Schritt auf, um den gewünschten Glanz zu erzielen. Verwenden Sie Wasser und Seife, um die beste Metallicfarbe für Wände zu reinigen.

Schnell trocknend

Wenn Sie davon träumen, mit einem eleganten Finish zu streichen, nehmen Sie vielleicht an, dass dies Ihr Zeitgleichgewicht kosten wird. Aber Rust-Oleum durchbricht Ihre Illusion. Es trocknet in nur 30 Minuten.

Vorteile

  • Glimmerperlen für ein metallähnliches Aussehen
  • 32 fl. Oz. genug, um 105 sq. Fuß zu bedecken
  • Wasserfest und nicht brennbar
  • Es kommt mit Ein-Schritt-Anwendungen
  • Verströmt keinen Geruch

Nachteile

  • Eine Schicht kann nicht ausreichen, um die Fläche zu bedecken
  • Etwas dickflüssige Konsistenz, daher schwer zu verdünnen

Übersicht

Die kleine Innenwandfarbe sorgt dafür, dass Ihre Fliesen das Licht maximal reflektieren und Lichtakzente setzen. Sie verleiht eine reiche dekorative Note.

4. Modern Masters MM591 Matte Metallic-Farbe

Egal, ob Sie Handwerker oder Maler sind, Sie werden sicher eine weiche Ecke für MM-Mattlacke haben. Sie ist die beste Metallicfarbe für Wände, Verkleidungen und Möbel in der Industrie. Lassen Sie uns mehr verstehen!

Nicht anlaufende Beize

Ein abgeblätterter Anstrich reicht aus, um das prächtige Aussehen Ihrer Wohnung zu trüben. Deshalb enthalten die Metallic-Farben für Wände echte Metallplättchen. Dadurch glänzt die Farbe auf außergewöhnliche Weise und verblasst nicht.

Semi-Opaque Finish

Metallic-Farben bieten glänzende Facetten, das weiß jeder. Aber mit einem halbdeckenden Finish werden hohe Pigmente geladen. So zielt jeder Anstrich darauf ab, alle Unvollkommenheiten zu verbergen, ohne abzublättern.

Sicher in der Anwendung

Geruch und Dämpfe sind die beiden lästigsten Dinge, die Farbe mit sich bringt. Mit der umweltfreundlichen Zusammensetzung ist Schluss mit dem Erstickungsanfall. Sie werden feststellen, dass sie keinen Geruch oder schädliche Gase freisetzt.

Vorteile

  • Bietet eine starke Beschichtung mit einem glatten Finish
  • Der Glanz verblasst nie
  • Eine halbe Stunde genügt, um es trocknen zu lassen und zu berühren
  • Haftet auf blanken Metalloberflächen
  • Deckt bis zu 100 sq. ft, wenn Pinsel oder Rolle verwendet werden

Nachteile

  • Vorsicht beim Verdünnen erforderlich
  • Trocknet zu schnell, um ein Missgeschick zu vermeiden

Übersicht

Um den rauen Anstrich Ihrer alten Farben loszuwerden, ist es an der Zeit, Modern Masters Metallic Silver Paint zu verwenden. Die silberne Metallic-Wandfarbe ist eine Wahl, die Sie nie bereuen werden.

5. Regal Select wasserbürtige Innen Lack

Regal Select wasserbürtige Innen Lack – Eggshell (549)
  • Für Farbe: senden Sie Nachricht an amazon Verkäufer.

Die Benjamin Moore Regal Select ist alles in einer Farbe, um Ihr Zuhause zu dekorieren. Es ist am besten für seine große Dicke und breitere Fläche Abdeckung bekannt. Benjamin Moore Regal Select ist eine großartige Farbe für alle, die auf der ganzen Welt beliebt ist. Seine feinste Qualität dicke Flüssigkeit bietet bemerkenswerte Abdeckung, die für eine längere Zeit als üblich dauert.

Als extrem haltbare Farbe für Wände ist sie auch leicht zu reinigen. Benjamin Moore Regal Select verdient hohe Noten im Vergleich zu anderen Wettbewerbern. Es handelt sich um eine Luxusfarbe für ein Haus mit einem etwas hohen Preis. Je mehr Sie dafür bezahlen, desto mehr Qualität erhalten Sie.

Die 100-prozentige Kundenzufriedenheit und die hohe Qualität sind der Grund dafür, dass Benjamin Moore Regal Select auf Platz 1 der Top 10 der besten Wandfarben in diesem Test und Kaufratgeber 2021 steht.

6. Rust-Oleum 255269 Metallische Akzente Farbe

Rust-Oleum Metallic Akzente Deko-/Bratenspritze Trail Größe auf Wasserbasis ein Teil Metallic-Finish Paint, 255269
  • Setzen Metallic Akzente zu Projekte
  • Ideal für Sampling Metallic Farben
  • Verwendung zum Malen mit Schablonen und anderen kleinen Details.
  • Indoor/Outdoor
  • Dieser Artikel ist nicht zum Verkauf in Catalina Island

Rust-Oleum hat sich schon immer als eine der besten Farbkollektionen erwiesen. Seine Metall-Akzente sind nicht anders. Wenn auch Sie an einem kleinen Topf interessiert sind, der in Ihr Budget passt, sollten Sie sich seine Qualitäten sofort ansehen!

Langlebigkeit

Es handelt sich um eine Lösung, die wie eine widerstandsfähige Latexfarbe wirkt. So können Sie mit einem einzigen Anstrich eine Schutzschicht aufbauen. So kann sich kein Rost bilden, und Sie können Ihr glänzendes Aussehen auf die nächste Stufe heben.

Schillernde Oberfläche

Metallische Fliesen sind nutzlos, wenn sie das Licht nicht sicher reflektieren können. Mit den reinen Perlen der Glimmerinfusion wird Ihr Anstrich zur Höchstform auflaufen. Alle Metallpartikel sorgen für schillernde Effekte.

Leichte Reinigung

Mit normaler Farbe und Wäsche kann man sich ein Leben lang ärgern. Aber die Farbe macht Schluss mit all diesen Problemen, denn sie ist einfach zu benutzen und zu reinigen. Zum Waschen brauchen Sie nur warmes Wasser und Seife.

Vorteile

  • Mit flüssigkeitslöslicher Formel
  • Kratzfest, damit sie nicht mehr abblättert
  • Gewährleistet eine Schutzschicht gegen Rost
  • Geeignet für den Innen- und Außeneinsatz
  • Trocknen oder Aushärten dauert weniger Zeit

Nachteile

  • I Es ist möglicherweise nicht für den großflächigen Einsatz geeignet.

Übersicht

Sie erhalten eine lang anhaltende Farblösung, die ihre Leistung nicht beeinträchtigt. Bringen Sie also Ihre Wandfarben zum Glänzen. Aber seine Mini-Größe könnte ein kleiner Wermutstropfen sein.

7. Studio Finishes Molten Metallics

Studio Finishes Molten Metallics – Quart, silber
  • Gehämmertes bringt wunderschöne Metallic Effekt.
  • Tiefe reich Hochglanz Finish.
  • Innen- und Außenbereich.
  • Harte dauerhafte Finish.
  • Bietet Superior Rost Hemmung außen an Oberflächen.

Interessieren Sie sich für eine metallisierte dramatische Wandmalerei? Dann ist es an der Zeit, zu Studio Finishes Molten Metal-Glow zu greifen, um Ihr Malerglück zu begünstigen. Wenn Sie neugierig auf seine einzigartigen Eigenschaften sind, lassen Sie es uns wissen!

Wetterbeständig

Die Benutzer von Latexfarben denken, dass Metallfarben nur glänzen. Nun, die Studio-Farben zerstören diese Illusion mit ihren haltbaren Materialien. Sie können sich sicher sein, dass sie bei jedem Wetter glänzen, ohne zu rosten oder zu verrotten.

Gehämmerte Oberfläche

Die beste Metallicfarbe für Wände, die Studio, besteht aus Alkydharz. Dadurch kann sie einen Hochglanz erzeugen, der einer gehämmerten Metalloberfläche entspricht. Egal, ob es sich um eine neue oder bereits gestrichene Fassade handelt.

Anwendungsmethode

Es ist ratsam, die Farbe nicht bei einer Temperatur unter 10°C aufzutragen. Pinsel, Rolle, konventionelles oder Airless-Spritzen – alles ist möglich. Aber rollen Sie immer in eine Richtung und überprüfen Sie die Reichweite Ihrer Sprühdüse.

Vorteile

  • Bietet eine harte, dauerhafte Oberfläche
  • Behält einen starken und reichhaltigen Glanzeffekt bei
  • Benötigt 2 dünne Schichten für eine vollständige Abdeckung
  • Leicht mit Multi-Tools aufzutragen
  • Hervorragender Schutz vor Rost

Nachteile

  • Die zweite Beschichtung kann eine ganze Nacht zum Trocknen brauchen
  • Bereiten Sie die Oberfläche vor dem Auftragen vor. Andernfalls kann der Glanz verschwinden.

Übersicht

Die silberne Farbe funktioniert auf einer Vielzahl von Oberflächen wie Verkleidungen, Möbeln, Decken und Wänden. Sie hält lange, wenn Sie bei der Anwendung die Hinweise und Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Was ist vor dem Kauf der besten Metallicfarbe für Wände zu beachten?

Es kommt häufig vor, dass Käufer den Markt besuchen, ohne eine genaue Vorstellung von den besten Produkten zu haben. Eine solche Nachlässigkeit kann nur zu einer Täuschung führen. Daher würden Sie später Ihre Kaufentscheidungen bereuen.

Deshalb haben wir einen organisierten Leitfaden erstellt, um Sie zu beruhigen. Gehen Sie die Punkte durch, um zu erfahren, wie Sie Ihre Investition in die besten Metallic-Farben tätigen können!

wandfarbe test_1

Funktionen für drinnen und draußen

Zunächst sollten Sie sich klar machen, wofür Sie die Farbe verwenden wollen. Denn nicht alle Farben bieten den gleichen Schutz für den Innenbereich.

Daher kann es zu Leistungseinbußen kommen, wenn Sie eine Innenfarbe auf die Außenwände streichen. Für den Außenbereich benötigen Sie ein höheres Maß an Schutzwirkung gegen ungünstige Witterungsbedingungen.

In Innenräumen ist das nicht der Fall. Sie werden jedoch erstaunt sein zu hören, dass unsere Metallic-Farbtests versucht haben, die für beide Fälle geeigneten Hochglanzfarben vorzustellen.

Mehrfache Verwendbarkeit

Die Materialien, mit denen sich Ihre Farbe vermischen soll, zwingen Sie vielleicht dazu, eine andere Farbe zu wählen. Aber der Bonuspunkt, den Sie mit Metallic-Lasur-Farben erhalten, ist, dass sie auf verschiedenen Oberflächen verwendbar sind.

Sie werden es sicher fantastisch finden, dass die meisten schillernden Farben nicht nur auf Wänden, sondern auch auf Oberflächen wie Verkleidungen, Decken, Holz, Leinwänden und Papier gut haften können.

Umgekehrt ist die Verwendung einiger Farben auf bestimmte Flächen beschränkt. Einige funktionieren sogar nicht ohne Grundierung oder Oberflächenvorbereitung. Deshalb kann eine Mehrzweck-Metallglanzfarbe helfen.

Glänzende Eigenschaften

Farben mit einer metallähnlichen Oberfläche haben sich die Trophäe des Lackiersiegers für ihren Glanz verdient. Daher glänzen solche Farben zwangsläufig mit extra viel Glanz. Deshalb gehört sie auf die Liste der “must-check”.

Jetzt wollen wir Sie über ihre inneren Besonderheiten aufklären. Nun, Metallglanzbeizen enthalten oft reine Glimmerkugeln oder zusätzliche Metallflocken. Beide Elemente dienen dem gleichen Zweck, nämlich der Verstärkung des Glanzes.

Dadurch verwandeln sich Ihre lackierten Fliesen in einen reflektierenden Spiegel. Tagsüber nutzt er das muntere Licht der Sonne, nachts das des Mondes. Auf diese Weise wird das Erscheinungsbild Ihres Hauses durch den Look Changer geprägt.

Widerstandsfähigkeit

Kein Wohndesigner mag es, wenn sein Anstrich abgenutzt, abgeblättert oder fleckig ist. Und glänzende Natur sucht man vergebens. Aber die Eigenschaft, die Ihr Haus ohne solche Probleme immer grüner machen kann, ist seine Fähigkeit, allen Widrigkeiten zu widerstehen.

Metallglanzfarben sind oft mit einer dauerhaften Schicht versehen, die als Schutzschild dient. Sie sorgen dafür, dass die Oberfläche ihren Glanz und ihre Farbe behält und auch bei längerem Gebrauch auf der Oberfläche haften bleibt.

Ganz gleich, ob die Temperaturen hoch oder niedrig sind, ob es windig oder verschneit ist, ob es draußen regnet oder sehr feucht ist. Metallic-Lacke trotzen allen Widrigkeiten aus dem Stand. Sie werden nicht einmal eine fleckige Rostschicht finden.

Farbe des Lacks

Die Intensität der Farbgebung beeinflusst Ihre Entscheidungsfindung. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Farbpalette, die zu Ihrem Wohnambiente passt, vorher festlegen.

Wenn Sie zum Beispiel Metallfarbe verwenden möchten, müssen Sie sich zunächst über die Lichtquelle Gedanken machen. Innenräume sind nicht so hell wie die Außenbereiche.

In solchen Fällen hilft Ihnen die reflektierende Beschaffenheit des Innenraums bei der Wahl der Farbe. Sie können sich für einen ergänzenden oder einen kontrastierenden Farbton entscheiden.

Was ist die beste Farbe für Garagenwände?

Versuchen Sie, eine neutrale Farbe zu wählen. Hellgrau, Beige und Hellbraun sind eine gute Wahl, ebenso wie neutrale Blau- oder Grüntöne. Weiß verleiht dem Raum mehr Helligkeit, lässt aber auch Schmutz leichter erkennen als ein neutraler Farbton. Diese Farben verleihen dem Raum eine gewisse Helligkeit und ergänzen die von Ihnen gewählte Einrichtung.

Achten Sie beim Streichen oder Abdecken der Decke oder des Bodens darauf, dass Sie eine Farbe wählen, die gut mit diesen Oberflächen harmoniert. Berücksichtigen Sie auch zusätzliche Oberflächen wie das Garagentor. Sie sollten diese entweder ergänzen oder ebenfalls streichen.

Wie man Garagenwände und -decken streichen kann

wandfarbe test_2

Wie wir bereits gesehen haben, hat sich die Garage von ihren bescheidenen Anfängen zu einem zentralen Raum in vielen modernen Häusern entwickelt. Aber Garagen können, ähnlich wie Keller oder Dachböden, ihr volles Potenzial nicht ausschöpfen, wenn sie unvollendet bleiben.

Der erste (und wohl wichtigste) Schritt ist das Streichen des Innenraums. Dies ist jedoch ein komplizierterer Prozess als ein neuer Anstrich für das Gästezimmer. Wenn Sie die folgenden Schritte und Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass die Garage auch in den kommenden Jahren wunderschön und einladend aussieht.

Schritt 1: Oberflächen reinigen

Ihre Garage ist weitaus stärker mit Luftverschmutzung belastet als die anderen Räume in Ihrem Haus. Die Wände haben nicht nur Autoabgase aufgesaugt, sondern sind wahrscheinlich auch mit Staub, Schmutz und Dreck überzogen.

Beginnen Sie mit der Reinigung, indem Sie die Decke, die Wände und den Boden gründlich absaugen, um so viel Schmutz, Sägemehl, totes Ungeziefer und Spinnweben wie möglich aufzusaugen. Arbeiten Sie immer von oben nach unten und versuchen Sie, alle Oberflächen abzustauben oder abzusaugen.

Als Nächstes holen Sie einen Eimer und heißes Seifenwasser. Dawn ist eines der besten Reinigungsmittel, da es sanft zu den Wänden ist (die durch Vernachlässigung leicht brüchig sein können).

Wenn Sie nicht vorhaben, die Decke und den Boden zu streichen, können Sie diese Bereiche aussparen, obwohl Sie die Kanten reinigen sollten, damit Sie sie später abkleben können. Verwenden Sie einen Lappen oder Schwamm und reinigen Sie jeden Zentimeter der Wände vorsichtig. Vermeiden Sie Hochdruckreiniger oder Scheuermittel.

Für stark verschmutzte oder fettige Bereiche ist die Verwendung von TSP (Trinatriumphosphat) eine gute Option, aber bei der Reinigung muss besonders vorsichtig vorgegangen werden.

Dieser erste Schritt ist absolut notwendig, da Farbe zwar auf Schmutz, nicht aber auf einer mit Schmutz bedeckten Oberfläche haftet. Garagenfreundliche Farben sind nicht billig, und wenn man eine verschmutzte Oberfläche überstreicht, wird die Farbe in relativ kurzer Zeit abblättern oder Risse bekommen, so dass sie neu gestrichen werden muss.

Falls die Wände zu brüchig sind, können Sie die frisch gereinigten Flächen nach dem Trocknen mit einer Trockenbauwand versehen. Das gilt besonders für alte Beton- oder Zementwände.

Schritt 2: Vorbereitung und Grundierung

Achten Sie auf die Oberfläche, mit der Sie arbeiten. Jede Oberfläche, die Anzeichen von Beschädigungen aufweist, braucht besondere Aufmerksamkeit, bevor Sie fortfahren können. Bei altem Beton oder Trockenbau müssen alle Risse und Dellen gefüllt und geglättet werden.

Holz muss unter Umständen gründlich abgeschliffen und zusätzlich gereinigt werden, um eine glatte, lackierfreundliche Oberfläche zu erhalten. Ziegel- oder Schlackensteine können mit einer Drahtbürste und TSP gereinigt werden, um eine grundierungsfreundliche Oberfläche zu erhalten.

Vielleicht haben Sie das Glück, eine bereits gestrichene Wand zu haben, aber war die Farbe Öl oder Latex? Nehmen Sie ein Wattestäbchen oder einen Wattebausch und tauchen Sie ihn in Alkohol (Isopropyl, nicht den guten Wodka). Reiben Sie damit über einen kleinen Teil der gereinigten, gestrichenen Oberfläche. Das Latex löst sich beim Reiben ab, das Öl bleibt jedoch zurück. Das ist wichtig, denn eine Vermischung der beiden Stoffe führt immer zu einer Katastrophe.

Falls Sie mit Trockenbauwänden oder einer blanken Oberfläche arbeiten, sind 1-2 Schichten Grundierung erforderlich. Wählen Sie eine Grundierung, die PVA (Polyvinylacetat) enthält. PVA dringt in poröse Oberflächen ein und trägt zur Versiegelung bei, was zu einer gleichmäßigeren Oberfläche führt, die weniger Anstriche erfordert.

Sie können die Grundierung auch auf eine bereits gestrichene Oberfläche auftragen, um die Anzahl der Anstriche zu verringern, die zur Deckung der ursprünglichen Farbe erforderlich sind. Die Grundierung deckt auch alte Flecken ab, obwohl Grundierungen auf Ölbasis (wenn möglich) am besten auf gebeizten Oberflächen funktionieren.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Farbe

Sobald Sie wissen, welche Art von Farbe Sie kaufen wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie genug davon haben. Beachten Sie, dass Acrylfarbe ähnlich wie Latexfarbe ist, nur dass der Anteil an Polyvinylchlorid bei ersterer höher ist als bei letzterer. Das bedeutet, dass sie leichter zu mischen ist und manchmal keine Grundierung benötigt wird. Im Allgemeinen ist Latex jedoch die bessere Wahl für die Innenausstattung von Garagen, da sie in der Regel ein attraktiveres Finish aufweist.

Farbe auf Ölbasis ist zwar nicht die beste Wahl für Garagenwände, aber sie ist feuchtigkeitsbeständiger und verursacht keine Reaktionen mit vielen gängigen Garagenstoffen, kann aber teurer sein als Latex oder Acryl.

Wie bereits erwähnt, brauchen Farben auf Ölbasis länger zum Trocknen und die Garage muss gelüftet werden, bis die Farbe vollständig ausgehärtet ist. Sie können Latexfarbe auf Wänden verwenden, die bereits mit Ölfarbe gestrichen sind, aber nur, wenn Sie die Wände vor dem Grundieren abschleifen.

Achten Sie auf die Empfehlungen auf der Dose und kaufen Sie so viel, dass Sie mindestens zwei Anstriche für Ihre Garagengröße auftragen können, auch wenn die Farbe angibt, dass Sie mit einem Anstrich auskommen. So erhalten Sie nicht nur ein gleichmäßigeres Finish, sondern können auch eventuelle Problemstellen abdecken. Auch hier sollten Sie darauf achten, keine Außenfarbe zu verwenden, da diese schädliche Chemikalien freisetzt, die zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen können.

Schritt 4: Los geht’s!

Sobald alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, decken Sie die Kanten der Decke und des Bodens mit breitem Abdeck- oder Malerband ab, um ein ungleichmäßiges Ergebnis zu vermeiden. Entfernen Sie alle Gegenstände, die Sie nicht bereits aus der Garage entfernt haben, und legen Sie eine Malerplane oder Zeitungspapier auf den Boden, falls etwas spritzt oder tropft.

Verwenden Sie einen guten Pinsel, um die Kanten und Ecken zu streichen. Achten Sie darauf, dass die gebürsteten Bereiche mindestens zehn Zentimeter von der Kante entfernt sind. Der Rest der Fläche lässt sich dann leicht mit einer Farbrolle streichen.

Wenn Sie eine Rolle verwenden, können Sie entweder die “W”-Methode anwenden (mit der frisch geladenen Rolle ein breites W machen und dann vertikal streichen) oder die Rolle horizontal von einem Ende zum anderen führen und von oben nach unten arbeiten. Bei der letztgenannten Methode tropft es weniger, aber sie ist lästiger, wenn Sie eine besonders breite Wand streichen.

Achten Sie darauf, dass der Raum gut belüftet ist, und lassen Sie die Farbe zwischen den Anstrichen vollständig trocknen. Farbtropfen, die auf ungeschützte Oberflächen gelangen, können abgewischt werden, solange sie noch feucht sind, und Farbklumpen lassen sich in der Regel mit einer Kreditkarte oder einem Malermesser abkratzen, wenn sie bereits zu trocknen begonnen haben.

Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie das Klebeband vorsichtig in einem diagonalen Winkel ab, wobei Sie darauf achten sollten, dass Sie keine Farbe von den Rändern abziehen. Im Zweifelsfall können Sie beim Abziehen vorsichtig mit einem Meißel an der Kante entlangfahren, um eine saubere Trennstelle zu schaffen.

FAQ

1. Wofür wird Metallic-Farbe verwendet?

Metallfarben werden auch als polychromatisch bezeichnet. Solche Lacke bilden eine feste Schicht. Sie enthalten kleine Metallplättchen, die einen funkelnden Effekt erzeugen.

Wenn du also einen Glanz auf deinen Hausfassaden haben möchtest, der einen Metallkörper nachahmt, solltest du Metallic-Farben verwenden. Die Langlebigkeit der Farbe wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Vielleicht ist Ihnen eine interessante Tatsache unbekannt. Farben mit metallähnlichem Glanz enthalten eine transparente Deckschicht aus Acrylpolyurethan. Sie bildet einen Wetterschutz und schützt vor Rost.

2. Wie erhält man ein metallisches Finish auf Wänden?

Beim Streichen von Wänden sind die gleichen Maßnahmen zu ergreifen wie bei allen anderen Materialien. Um einen lang anhaltenden Effekt zu erzielen, können Sie zunächst einen Grundanstrich versuchen. Latexfarbe für Innenräume kann als Grundierung dienen.

Aber achten Sie darauf, dass sich die Grundfarben nicht von Ihrer Hauptfarbe unterscheiden. Andernfalls würden Sie ein fleckiges und streifiges Ergebnis erzielen. Wählen Sie anschließend je nach Ihrem Fachwissen die Malwerkzeuge zum Streichen der Wände.

Verwenden Sie am besten Rollen, die in eine Richtung rollen, ohne die Kanten zu benetzen. Synthetische Pinsel und Airless-Sprühgeräte können ebenfalls verwendet werden.

3. Wie erhalte ich eine glatte Oberfläche mit Metallicfarbe?

Um eine glatte Oberfläche zu erhalten, müssen Sie auf drei entscheidende Faktoren achten,

Konsistenz der Farbe: Besonders dicke Farben führen zu einer rauen Beschichtung und lassen sich nur schwer gleichmäßig verteilen. Wenn der Farbton zu dünn ist, kann Ihre Farbkontrolle nicht damit umgehen.

Das zum Malen verwendete Werkzeug: Denken Sie immer daran, dass Pinsel niemals eine gute Wahl zum Malen sind. Sie hinterlassen Strichspuren, die die glatte Oberfläche aufreißen. Walzen sind am besten geeignet, wenn sie in eine Richtung gerollt werden, um Kanten zu vermeiden. Und wenn Sie geschickt genug sind, nehmen Sie eine Sprühdose und beginnen Sie zu malen.

Trockenzeit: Eine superschnell trocknende Farbe kann zu einer ungleichmäßigen Deckkraft führen. Schnell trocknend ist gut, aber nicht zu schnell.

4. Kann man Metallic-Farbe mit normaler Farbe mischen?

Ja, natürlich! Beim Mischen gibt es keine Probleme mit gemischten Rechten. Wenn Sie eine bestimmte normale Farbe bevorzugen, aber die glänzenden Eigenschaften von Metallic-Farben hinzufügen möchten, können Sie beides mischen.

Nehmen Sie in diesem Fall Ihre Metallfarbe und die entsprechende Nichtmetallfarbe im gleichen Verhältnis. Das Verdünnen ist hier jedoch entscheidend. Verwenden Sie Ihre normalen Farben zum Verdünnen, nicht die Metallfarbe. So erhalten Sie ein glatteres Ergebnis mit einem besseren Glanz.

5. Welche Art von Rolle verwenden Sie für Metallic-Farbe?

Ein hochwertiger Mikrofaserroller ist am besten geeignet. Rollende Farbwerkzeuge eignen sich hervorragend für große Flächen. Wenn Sie jedoch hin und her rollen, kann es zu Abdrücken kommen.

Rollen Sie die Farbe daher in eine Richtung und streichen Sie sie von oben nach unten. Auch hier sollten die Ränder unangetastet bleiben. Nehmen Sie dazu einen Noppenwalzenbezug von 3/8 Zoll. Er lässt deine Metallfarbe nicht weinen.

6. Kann ich solche Farben auf Messing und Kunststoff verwenden?

Natürlich eignen sich Metallfarben für die Verwendung auf Flächen wie Messing und Kunststoff. Aber sie sind möglicherweise nicht sehr leistungsfähig oder haften nicht gut.

Deshalb ist eine spezielle Vorbereitung der Oberfläche erforderlich. Sie müssen die Materialien gut abschleifen. Dann wischen Sie es ab, so dass keine Dellen oder Schmutz zurückbleiben.

Damit die Farbe auch auf solchen ungewöhnlichen Flächen haftet, muss sie grundiert werden. Verwenden Sie eine Mehrzweckgrundierung. Jetzt sind Ihre Facetten aus Kunststoff oder Messing bereit für die Farbe.

Schreibe einen Kommentar

Solve : *
22 + 22 =