Latexfarbe Vergleich & Kaufberatung 2022

Wenn kleine oder komplizierte Objekte gestrichen werden müssen, gibt es nichts Besseres als eine Sprühdose mit Farbe. Mit Sprühfarbe können Sie eine gleichmäßige Farbschicht auf ein Objekt auftragen, ohne verräterische Pinselstriche zu hinterlassen. Mit Sprühfarben, die in einer breiten Farbpalette erhältlich sind, lassen sich Dekorationsgegenstände leicht an die Inneneinrichtung anpassen, Kratzer und Schrammen im Autolack ausbessern und Gegenstände, die im Freien stehen sollen, schnell und einfach vor Witterungseinflüssen schützen.

sprühlack test

Mit Sprühfarbe ist der Reinigungsaufwand minimal. Es gibt keine Pinsel oder Rollen zu reinigen und keine Spritzpistole zu zerlegen. Die einzige Reinigung, die tatsächlich erforderlich ist, besteht darin, die Dose kurz auf den Kopf zu stellen und zu sprühen, damit das Treibmittel aus der Düse austritt und sie nicht verstopft. Wenn dieser kleine Schritt vergessen wird, funktioniert die Dose beim nächsten Mal möglicherweise nicht mehr.

Wie bei einer großen Sprühpistole muss man auch bei Sprühfarbe auf Overspray achten. Durch das Zerstäuben der Farbe schweben die Tröpfchen in der Luft und landen an Stellen, die man nicht haben möchte. Aus diesem Grund muss man beim Sprühlackieren vorsichtig sein und eine Stelle wählen, an der der Sprühstrahl nichts beschädigen kann. Für kleine Gegenstände kann man sich eine behelfsmäßige “Spritzkabine” aus einem Pappkarton bauen.

Aufgrund der kleinen Düsengröße wird die Sprühfarbe stark verdünnt, so dass jede Schicht extrem dünn ist. Wenn ein dickerer Lack benötigt wird, empfiehlt es sich, mehrere Schichten aufzutragen. Die meisten Sprühfarben lassen sich innerhalb von 30 Minuten überstreichen, so dass mehrere Anstriche problemlos möglich sind. Es gibt auch einige Sprühlacke mit hohem Festkörpergehalt auf dem Markt, die einen dickeren Film pro Anstrich bilden.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sprühen Sie in einem hin- und hergehenden Muster, das an den Enden des Objekts beginnt und endet. So verhindern Sie, dass die Farbe an den Enden des Objekts abläuft, weil sich dort zu viel Farbe ansammelt. Versuchen Sie auch, die Oberfläche immer “nass” zu halten, so dass die neue Farbe über die bereits nasse Farbe aufgetragen wird. Dadurch wird der für schlecht aufgetragene Sprühfarbe typische Streifeneffekt vermieden.

Sprühfarbe kann auch nach dem Trocknen aufgeraut werden, um Glanzstreifen zu vermeiden. Schwabbeln Sie die Farbe nur, wenn mehrere Schichten aufgetragen wurden, da beim Schwabbeln etwas Farbe von der Oberfläche entfernt wird. Es ist besser, mit der Hand zu polieren, da die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass Sie die Lackschicht durchpolieren.

Eine schöne Sache, die mit einigen der neueren Sprühfarben gemacht wird, sind mehrfarbige und strukturierte Farben. Sowohl Krylon als auch Rust-Oleum, die beiden größten Hersteller von Sprühlacken, bieten mehrere verschiedene Arten von mehrfarbigen und strukturierten Sprühlacken an. Diese eignen sich hervorragend für Oberflächen, die nicht ganz glatt sind oder Unebenheiten aufweisen, da sie diese Unebenheiten sehr gut verbergen. Diese Lacke sind nicht hochglänzend, was ebenfalls dazu beiträgt, Unebenheiten zu verbergen.

Achten Sie bei der Auswahl von Sprühlacken auf den Preis. Preiswerte Sprühfarben sind genau das: preiswert. Sie haben in der Regel einen geringeren Festkörperanteil und bieten daher eine geringere Deckkraft. Dies lässt sich durch mehr Anstriche beheben. Eine teurere Sprühfarbe hat in der Regel einen höheren Festkörperanteil und bietet einen dickeren Film und eine bessere Deckkraft. Einige Sprühfarben decken sogar in einer Schicht. Sehen Sie sich unsere Top-Entscheidungen für die besten Sprühfarben im Jahr 2021 an.

Was dir auch gefallen könnte:

Die 7 Besten Sprühlack Im Vergleich

1. Rust-Oleum Stops Rust Sprühfarbe – Sprühlack Testsieger

Rust-Oleum 7797830 Stops Rost-Sprühfarbe, 340 ml, seidenmatt, Weiß
  • Hochwertiges Produkt
  • Schützt vor Rost und Korrosion auf Metall innen und außen
  • Hervorragende Abdeckung und Haltbarkeit
  • Hervorragende Deckkraft
  • Überlegene Haltbarkeit

Wenn Sie eine zuverlässige Sprühfarbe für Heimwerker- und Renovierungsprojekte suchen, sollten Sie diese klassische Rust-Oleum-Sprühfarbe in Betracht ziehen, die eine halbglänzende Emailleformel auf Ölbasis verwendet, um eine wetter- und korrosionsbeständige Beschichtung zu schaffen. Sie schafft eine abriebfeste, verblassende und abplatzende Oberfläche auf Materialien wie Holz, Metall, Beton und Mauerwerk. Jede Dose bietet eine Deckkraft von bis zu 15 Quadratmetern, und eine Schicht kann in zwei bis vier Stunden trocknen.

2. Rust-Oleum Amerikanische Akzente Sprühfarbe

Diese Sprühfarbe von Rust-Oleum könnte sich lohnen, wenn Sie eine schwierige Oberfläche in Angriff nehmen wollen. Diese Kombination aus Farbe und Grundierung für den Innen- und Außenbereich eignet sich für einfache Oberflächen wie Metall, Holz und Korbweiden, aber auch für Kunststoff und unglasierte Keramik.

Jede Dose bietet eine Deckkraft von bis zu 12 Quadratmetern, was eine Gesamtdeckkraft von bis zu 72 Quadratmetern ergibt. Die Formel trocknet innerhalb von 20 Minuten, und die Sprühspitze mit beliebigem Winkel ermöglicht es dem Benutzer, ein ganzes Projekt bequem und schnell zu streichen.

3. Dupli-Color Motorfarbe

Dupli-Color ist darauf spezialisiert, Autolacke zu liefern, die exakt der Originalfarbe des Herstellers entsprechen. Dieser Motorlack enthält Keramikharze für maximale Wärmeableitung und Glanzerhaltung. Er hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Öl und andere Kfz-Flüssigkeiten. Er ist für Temperaturen von bis zu 500 Grad Celsius ausgelegt, eignet sich also nicht für Auspuffkrümmer. Für alle anderen Motorenteile ist es jedoch gut geeignet. Es wird empfohlen, eine Grundierung unter der Farbe zu verwenden, um die Lebensdauer zu verlängern. Erhältlich in einer Vielzahl von Farben, die mit der Originalfarbe des Motors Ihres Fahrzeugs übereinstimmen.

4. Krylon, Schwarz I00807 Kreidetafel Sprühfarbe

Krylon I00807 Kreidetafel-Aerosol-Sprühfarbe, 340 ml, Schwarz
  • Dieser Artikel ist nicht zum Verkauf in Catalina Island

Diese Farbe von Krylon ist eigentlich für die Verwendung auf Kühlergrills und Feuerstellen gedacht und nicht für den Einsatz im Auto. Als solche ist sie nicht für 2000 Grad, sondern für 1200 Grad Fahrenheit maximale Temperatur auf einer intermittierenden Basis formuliert. Er hält kontinuierlich bis zu 600 Grad aus, was für den vorgesehenen Zweck ausreichend ist, aber nicht für Auspuffanlagen von Fahrzeugen. Diese Farbe sollte nicht für Küchenherde oder für Anwendungen verwendet werden, bei denen sie direkt den Flammen ausgesetzt ist. Die schnell trocknende Formulierung des Lacks trocknet in nur zehn Minuten auf.

5. Krylon Triple Thick Clear Glaze Aerosol Spray

Triple Thick Clear Glaze Aerosol Spray 12oz
  • Krylon 12-Ounce Triple Thick Clear Glaze Aerosol Spray
  • 12-Ounce

Wenn Sie ein Anstrichprojekt mit einer Schicht Hochglanzschutz abschließen möchten, sollten Sie sich diese Option von Krylon ansehen. Diese Dose mit Klarglasur verleiht Materialien wie Holz, Gips, Metall, Kunststoff und Keramik ein glänzendes Finish. Sie haftet sogar auf Papier.

Das Produkt ist in 12-Unzen-Dosen erhältlich, und da es die Triple Thick Crystal-Formel enthält, entspricht eine Schicht den drei Schichten der meisten anderen Produkte. Die Trocknungszeit beträgt 15 Minuten und die Aushärtungszeit vier Stunden.

6. Valspar 21944 Gloss Hunter Green Enamel Spray Paint

Wie das Krylon-Produkt ist auch diese Farbe für die Verwendung auf Grillrosten, Holzöfen und Feuerstellen geeignet. Sie hält Temperaturen von bis zu 1200 Grad Celsius stand. Dieses Produkt kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden und trägt dazu bei, diese Oberflächen vor Rost zu schützen. Es bietet eine dauerhafte, abriebfeste Oberfläche, die lange hält. Wie bei allen diesen Farben ist es notwendig, den korrekten Aushärtungsprozess für diese Farbe einzuhalten, da sie sonst nicht lange hält.

7. Rust-Oleum Stein-Kreationen Spray

Mit dieser bemerkenswerten Sprühfarbe von Rust-Oleum erhalten Sie den Stein-Look ohne den Preis von Stein. Diese Formel auf Wasserbasis erzeugt eine Steinoptik auf Materialien wie Holz, Metall, Keramik, Korbweide und anderen Oberflächen im Innenbereich. Die authentisch aussehende Oberfläche enthält mehrere Farbtöne, die helfen, echten Stein zu imitieren.

Jede Dose Rust-Oleum deckt bis zu 12 Quadratmeter Oberfläche ab, d. h. eine Dose reicht für mehrere kleinere Gegenstände. Die wasserbasierte Formel sorgt für eine lang anhaltende und dauerhafte Oberfläche, trocknet innerhalb von 30 bis 60 Minuten und lässt sich leicht mit Wasser und Seife reinigen.

Was Sie bei der Auswahl der besten Sprühfarbe beachten sollten

Bevor Sie die beste Sprühfarbe für Ihr Farbprojekt kaufen, sollten Sie sich mit den Kriterien für ein Qualitätsprodukt vertraut machen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Kriterien, die Sie beim Kauf von Sprühlacken beachten sollten.

sprühlack test_1

Farbtyp und Oberfläche

Es gibt viele verschiedene Arten von Sprühfarbe auf dem Markt. Die gebräuchlichsten Typen und ihre besten Verwendungsmöglichkeiten sind unten aufgeführt.

  • Allzwecklack eignet sich für eine Reihe von Oberflächen, darunter Holz, Metall, Korbwaren, Kunststoff und Mauerwerk. Sie ist in einer Reihe von Farben erhältlich und kann sowohl für Innen- als auch für Außenprojekte verwendet werden.
  • Mit All-Surface-Farbe ist die Wahl der richtigen Farbe kein Rätsel mehr. Sie ist in einer Reihe von Farben erhältlich, kann sowohl für Innen- als auch für Außenprojekte verwendet werden und wird oft mit einer Grundierung gemischt.
  • Rostschutzfarben verhindern die Oxidation von Metallprojekten und -oberflächen. Sie werden am häufigsten für Außenflächen verwendet und sind in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich.
  • Professionelle Emaille-Farben bieten lang anhaltende, haltbare Oberflächen auf einer Vielzahl von Oberflächen. Es gibt sie manchmal in Hochtemperaturvarianten, und sie trocknen schnell.
  • Markierungs- und Streifenfarben helfen bei der Kennzeichnung von unterirdischen Versorgungsleitungen, Umrissen für Landschaftsarchitekten und Pfostenstandorten für Zaunbauer. Sie sind witterungsbeständig, aber selten für dauerhafte Zwecke gedacht.
  • Spezialfarben eignen sich hervorragend für die Verschönerung einer Vielzahl von Oberflächen. Es gibt sie in Ausführungen wie gekreidet, gehämmert, metallisch und mehr. Wie Lacke sind auch sie oft in Hochtemperaturformulierungen erhältlich.
  • Autolacke sind, wie der Name schon sagt, ideal für Fahrzeuge. Sie wirken auf Materialien wie grundiertem Metall, Kunststoff und Glasfasern und verhindern Rost und Oxidation, um ein attraktives Finish zu erzielen.

Farbe und Finish

Mit Sprühfarben können Sie bei Heimwerkerarbeiten ein individuelles Aussehen erzielen. Es gibt sie in einer Vielzahl von Farben, so dass Sie genau den richtigen Farbton für Ihr Projekt wählen können.

Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Oberflächenbehandlungen, von denen jede ein anderes Aussehen hat. Hochglänzende Oberflächen sind sehr glänzend und leicht zu reinigen, aber sie heben Unebenheiten hervor. Flache Oberflächen haben keinen Glanz und verbergen Mängel, sind aber schwieriger zu reinigen. Dazwischen liegen Glanz-, Eierschalen- und seidenmatte Lacke, die in Bezug auf Glanz und Reinigungsfreundlichkeit absteigen.

Textur

Es gibt nicht nur eine große Auswahl an Farben und Oberflächen, sondern auch unterschiedliche Texturen von Lacken. Viele Hersteller bieten inzwischen Sprühlacke mit strukturierten Oberflächen an, die fast jedem Projekt einen einzigartigen Look verleihen.

Zum Beispiel sehen Sprühfarben mit gehämmerter Struktur nach dem Aushärten aus wie genopptes Metall. Manche Lacke sehen aus wie Stein oder Metall und fühlen sich auch so an. Die Wahl der richtigen Textur kann einen Anstrich von gut zu großartig machen. Die richtige Farbe kann auch dazu beitragen, Unebenheiten zu kaschieren. Informieren Sie sich also über die verschiedenen Arten, um die beste Strukturfarbe auszuwählen.

Trocknungszeit

In manchen Situationen ist die Trocknungszeit ein entscheidender Faktor bei der Suche nach der besten Sprühfarbe. Ein Heimwerker hat vielleicht nicht das ganze Wochenende Zeit, um zu warten, bis eine Schicht Farbe getrocknet ist, bevor er die zweite Schicht auftragen kann. Auch wenn kühlere Temperaturen nicht ideal zum Streichen sind, härtet schnell trocknende Sprühfarbe bei Temperaturen unter 65 Grad Celsius viel schneller aus.

Je nach Stärke des Anstrichs sind die meisten Sprühfarben innerhalb von 30 Minuten handtrocken. Schnelltrocknende Sprühlacke sind oft schon nach 10 bis 15 Minuten fertig, je nach Faktoren wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Farbgrundlage

Sprühfarbe gibt es auf zwei Basen: auf Ölbasis und auf Wasserbasis.

Die gebräuchlichste Basis für Sprühfarbe ist Öl. Farben auf Ölbasis benötigen nur selten eine Grundierung (obwohl das nie schadet), sie sind sehr haltbar und können auch auf Oberflächen aufgetragen werden, die sich nicht in perfektem Zustand befinden.

Es gibt auch Spritzlacke auf Wasserbasis (Latex) und Alkydharzlacke (Emaille). Latex-Sprühfarben lassen sich leicht mit Wasser und Seife reinigen, erfordern aber in den meisten Fällen eine Grundierung, weshalb sie nicht sehr beliebt sind. Lacke sind sehr haltbar und attraktiv, aber sie sind etwas heikler, wenn es darum geht, ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Farbdicke und Deckkraft

Wer bei seinen Farbprojekten kreativ werden möchte, sollte auch auf die Dicke und Deckkraft der Farbe achten. Viele Farben, wie sie in der Graffiti- und Straßenkunst verwendet werden, bieten eine gewisse Transparenz. Dies ermöglicht es dem Künstler, eine zweite Farbe auf die Oberflächenfarbe aufzutragen, ohne die darunter liegende Farbe zu verdecken. Transparente Farben ermöglichen es dem Künstler auch, den Übergang zwischen zwei Farben zu überblenden.

Während bei den meisten Heimwerkerprojekten nicht auf Deckkraft oder Lichtdurchlässigkeit geachtet werden muss, kann die Deckkraft durchaus ein Faktor sein. Einige Farben haben eine eingebaute Grundierung, die weniger Anstriche ermöglicht. Je schneller der Benutzer die Sprühdose bewegt, desto dünner ist der Auftrag, was eine weitere Möglichkeit ist, die Deckkraft der Farbe zu kontrollieren.

Vielseitigkeit

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung für eine Sprühfarbe ist die Vielseitigkeit. Einige Produkte eignen sich für eine Vielzahl von Oberflächen, was das Rätselraten beim Sprühlackieren erleichtert. Diese Allzweck-Sprühlacke eignen sich für die meisten Heimwerkerprojekte.

Für ein spezielles Projekt kann jedoch eine andere Farbe als eine Allzweck- oder Allzweckfarbe erforderlich sein. Eine Allzweck-Sprühfarbe eignet sich zum Beispiel nicht für einen Grill. Suchen Sie stattdessen eine Sprühfarbe, die speziell für Metalle und hohe Temperaturen geeignet ist, um sicherzustellen, dass sie gut aussieht und den Strapazen des Grillens standhält.

Warum sollten Sie Sprühlacke verwenden?

sprühlack test_2

Sprühfarben sind sehr vielseitig und können für eine breite Palette von Anstrichzwecken verwendet werden. Sie verleihen Oberflächen eine glatte und raffinierte Textur und lassen sich im Vergleich zu anderen Farben viel einfacher auftragen. Ganz zu schweigen davon, dass man mit Sprühfarbe viel schneller fertig ist als mit einem Farbeimer und einem Pinsel.

Noch besser ist, dass Sie mit Sprühfarbe keine Pinselspuren auf Ihren Möbeln oder Wänden hinterlassen. Nachdem Sie die vorhandene Farbe mit Schleifpapier abgeschliffen haben, haftet die Farbe gut und hinterlässt eine gleichmäßige Schicht auf der Oberfläche. Außerdem können Sie Sprühfarben für die Gestaltung von Wandkunst, Graffiti und auch für das Malen in engen Ecken und Räumen verwenden.

Geschichte der Sprühfarben

Sprühfarben werden in Aerosoldosen abgefüllt, die es Ihnen erleichtern, die Farbe auf jede Oberfläche aufzutragen. Aerosoldosen gibt es bereits seit dem 18. Jahrhundert, aber erst 1949 erfand ein Mann namens Edward Seymour die allererste Sprühdose für Farbe. Es heißt, er habe dies auf Anregung seiner Frau Bonnie getan, und die erste Lackspraydose diente dazu, die Farbe von Aluminium zu verteilen.

Bald nach dieser Erfindung gründete Edward Seymour auch die Seymour of Sycamore, Inc. in Chicago, wo er begann, Sprühfarben in verschiedenen Farben in Serie zu produzieren. Seitdem haben zahlreiche Unternehmen begonnen, Sprühfarben in allen möglichen Schattierungen und Farbkombinationen herzustellen.

Was Sie vor dem Kauf einer Sprühfarbe beachten sollten
Sprühfarben sind äußerst nützliche Produkte, ganz gleich, ob Sie Graffiti an U-Bahn-Wänden anbringen oder Wandkunst für Ihr Zuhause herstellen möchten. Um Ihnen die Auswahl der besten Sprühfarben zu erleichtern, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen.

Oberfläche

Eine wichtige Überlegung bei der Auswahl der besten Sprühfarbe ist der Untergrund, auf dem Sie sie auftragen wollen. Es gibt zahlreiche Produkte für Sprühfarben, die für alle Arten von Oberflächen geeignet sein sollen, und sie sind eine sichere Option, vor allem, wenn Sie neu im Umgang mit Sprühfarben sind. Außerdem können Sie so mit denselben Sprühfarben auf verschiedenen Oberflächen arbeiten.

Wenn Sie jedoch ein besseres Ergebnis auf einer beliebigen Oberfläche erzielen wollen, ist es immer besser, Sprühfarben zu wählen, die speziell für bestimmte Oberflächen hergestellt wurden. Wenn Sie in einem einzigen Projekt verschiedene Oberflächen bearbeiten müssen, müssen Sie möglicherweise mehr Sprühfarben kaufen, die aber im Vergleich zu Allzweck-Sprühfarben ein besseres Ergebnis liefern.

Haltbarkeit der Farbe

Die Haltbarkeit der Farbe gibt an, wie lange die Farbe auf dem Möbel oder einer anderen Oberfläche hält. Nicht alle Sprühlacke sind gleich, weshalb sie unterschiedlich haltbar sind. Wenn die Farbe Ihrer Möbel oder anderer Einrichtungsgegenstände bereits ein oder zwei Jahre nach dem Anstrich abblättert, sollten Sie sich für eine Sprühfarbe entscheiden, die mindestens fünf oder zehn Jahre haltbar ist, damit Sie sich nicht die Mühe machen müssen, neue Sprühfarben zu kaufen und den Lackiervorgang durchzuführen.

Oberfläche

Die Art der Oberflächenbeschaffenheit der Sprühfarbe, für die Sie sich entscheiden, ist ein sehr wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen. Sie können zwischen verschiedenen Ausführungen wählen, z. B. glänzend, matt, metallisch und vielen anderen. Glänzende Sprühlacke sind in der Regel laut und erregen viel Aufmerksamkeit, während matte Lacke eleganter und zurückhaltender sind.

Sie können zwischen den verschiedenen Arten der Lackierung wählen, je nachdem, was Sie lackieren und wo es ausgestellt werden soll. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Haustür streichen, möchten Sie nicht, dass sie zu auffällig ist, und entscheiden sich für eine matte Sprühfarbe. Wenn Sie hingegen in Ihrem Keller ein Heimkino einrichten wollen, können Sie sich mit Metallic-Farben begnügen.

Grundierung

Der Farbgrund ist ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie beim Kauf von Sprühfarben berücksichtigen müssen, vor allem, wenn Sie auf beschädigten Oberflächen arbeiten. Sie können sich für Emaille-Sprühlack entscheiden, der die Oberfläche schützt und eine glatte, harte Oberfläche ergibt.

Darüber hinaus gibt es auch Sprühlacke auf Ölbasis, die in der Regel hergestellt und verwendet werden, um Anzeichen von Schäden auf Oberflächen zu verbergen. Sie bieten keinen so guten Schutz wie Emaille-Sprühlacke.

Schichtdicke

Die Dicke der Sprühfarbe, die Sie wählen, ist ein weiterer Faktor, den Sie beachten müssen. Die Dicke beeinflusst die Zeit und die Sprühmenge, die Sie benötigen, um eine Oberfläche vollständig zu bedecken und zu beschichten. Wenn Sie sich für eine Sprühfarbe mit einer höheren Schichtdicke entscheiden, können Sie den Anstrich möglicherweise in zwei oder drei Durchgängen fertigstellen.

Trocknungszeit

Neben all den anderen wichtigen Faktoren sollten Sie auch die Trocknungszeit der gekauften Sprühfarbe bedenken. Dies ist ein wichtiger Faktor für Menschen, die ständig unterwegs sind und nicht viel Zeit für das Sprühlackieren haben. In der Regel trocknen die besten Sprühfarben, die Sie finden, innerhalb von 30 Minuten bis einer Stunde.

FAQs

Auch nach der Lektüre dieses Leitfadens können noch Fragen zur Arbeit mit Sprühfarbe auftauchen. Dieser letzte Abschnitt soll Ihnen dabei helfen. Im Folgenden finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Sprühfarbe. Zögern Sie nicht, sich bei weiteren Fragen an Ihren Lackhersteller zu wenden und mit einem Kundendienstmitarbeiter zu sprechen.

sprühlack test_3

Wie kann ich Luftblasen beim Sprühlackieren verhindern?

Die beste Möglichkeit, die Bildung von Luftblasen beim Sprühlackieren zu verhindern, ist, bei trockenem Wetter zu arbeiten und das Werkstück von jeglicher Art von Feuchtigkeit fernzuhalten.

Kann Sprühfarbe auf rostige Oberflächen aufgetragen werden?

Sie können Sprühfarbe auf Oberflächen verwenden, die Rost aufweisen, aber es ist besser, die Oberfläche mit einer Drahtbürste oder Schleifpapier zu bearbeiten, um den Rost größtenteils zu entfernen, bevor Sie die Sprühfarbe auftragen.

Muss ich beim Sprühlackieren irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen treffen?

Aerosolsprays können schädlich für die Atemwege sein. Deshalb ist es am besten, wenn Sie beim Sprühlackieren eine Maske tragen, die Ihr Gesicht bedeckt.

Wozu wird Sprühfarbe verwendet?

Mit Sprühfarbe lassen sich dekorative Oberflächen gestalten, aber ihr Hauptzweck besteht darin, ein Objekt vor Korrosion oder Rost zu schützen. Sie können sie für Projekte im Außenbereich, für Innenausstattungen oder für jede andere Oberfläche verwenden, die normalerweise lackiert wird.

Kann ich Sprühfarbe übermalen?

Ja, aber hier ein Tipp: Wenn die Farbe glänzend ist, sollten Sie die Oberfläche mit Schleifpapier der Körnung 120 abschleifen, damit die Oberfläche besser haftet. Um neu anzufangen, finden Sie hier einige Tipps zum Entfernen von Sprühfarbe.

Sollte ich vor dem Sprühlackieren grundieren?

Die Antwort lautet: Ja, man sollte, aber man muss es nicht immer tun. Eine Grundierung schafft eine einheitliche, konsistente Basis, ist aber nicht immer notwendig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Bei einigen Sprühfarben ist die Grundierung bereits in die Formel eingearbeitet.

Wie lange ist Sprühfarbe haltbar?

Eine ungeöffnete Dose Sprühfarbe kann bis zu 10 Jahre halten. Wenn die Dose geöffnet ist, hält die Farbe zwischen zwei und drei Jahren. Die Haltbarkeit der Lackierung hängt davon ab, wie die Oberfläche den Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, aber die Lackierung selbst kann drei bis vier Jahre halten, bevor sie aufgefrischt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Solve : *
3 + 18 =